Januar 2021

  • RETTER TICKET 2022 *Dein Covid Spendenticket* Sa 01.01.22 / Start 20:00 Uhr Das Retter Ticket ist allein für Deine Karten Sammlung! Es wird in dieser Zeit KEINE Veranstaltung statt finden, nur Du weist was du mit diesem Ticket bewirkt hast.
    Die Rettung deiner Kulturstätte vor Ort! Die Coronazeit vermerkt auf deinem RetterTicket geht in die Geschichte ein....
    Sicher Dir ein RetterTicket und halt die verrückte Zeit als Erinnerung mit Deinem Ticket fest.
    Du kaufst eine SammlerEintrittskarte ohne ein Anrecht auf eine Veranstaltung.
    Mit dem Kauf deiner Karte unterstützt du Deine KUSCHU vor Ort,
    Und wir sagen DANKE das es Dich gibt, denn DU bist ein Stück Kultur!
    Danke LEOETICKET, für diesen Kauf fallen keine Ticket/Systemgebühren an!
    Ticket kaufen

Dezember 2022

  • Männer und Zerbrechlichkeiten *von Paul Ninus Naujoks* Do 08.12.22 / Start 20:00 Uhr / Einlass19:15 Was ist Männlichkeit? Gibt es mehr als eine? Wer entscheidet darüber? Und wo findet bei alle dem ein trans Mann seinen Platz?
    “Männer und Zerbrechlichkeiten” erzählt von der Reise, wie Paul Ninus Naujoks endlich als der Mann leben durfte, der er immer war.
    Recht schnell nach seinem Outing als trans Mann verließ er 2012 seine Heimatstadt Barmstedt und durchlebte die skurrilsten Geschichten, behördliche Überforderung und absurde Gesprächen unter Männern.
    Einige von ihnen wird uns erzählen, andere vorlesen und bei alle dem läd er uns zu einem Gespräch auf Augenhöhe ein.

    Männer und Zerbrechlichkeiten von Paul Ninus Naujoks
    Lesung & Gespräch

    SchülerInnen, AuszbildeneInnen, ArbeitsloseInnen und RentnerInnen kaufen bitte eine Ermäßigte Karte. Nachweis am Abend zum Einlass zwingend erforderlich.
    Ticket kaufen
  • Back to School *#backtoschool182* Fr 09.12.22 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Die dreiköpfige Rockband „Back to School“ aus Marne in Schleswig-Holstein. Ihre Anfänge machten Sie mit eigenen Songs auf Youtube. Als 2011 genügend Songs vorhanden waren, stürmten Sie die Bühnen nicht nur
    rund um Ihre Heimatstadt zu rocken und einen stetig ansteigenden Bekanntheitsgrad aufzubauen. Einen großen Erfolg konnten Sie unter anderem beim größten Bandcontest Hamburgs vorweisen, bei dem Sie sich gegen 200
    Bands den zweiten Platz erspielten. Der Musikstil ist geprägt von Bands wie Blink-182, Green Day oder auch Die Ärzte und lässt sich wohl am besten als Pop-Rock-Punk beschreiben. Bei Ihren Liveshows ziehen Sie durch
    Ihr wechselndes Programm zwischen eigenen Kompositionen und Coversongs die Menge in Ihren Bann. 2017 wurde Ihr Debütalbum „Back to School” veröffentlicht, welches Ihr unter anderem auf
    Spotify hören könnt. Aktuell spielen Sie auf verschiedenen Festivals und Veranstaltungen und arbeiten nebenbei an neuen Songs, um schon bald ein zweites Album zu veröffentlichen.
    Ist das noch PunkRock? Wir glauben schon! Überzeug dich selbst und sicher Dir deine Karte!
    Ticket kaufen
  • Rock den Schuster #4 Sa 10.12.22 / Start 20:00 Uhr / Einlass 20Uhr "Klappe die VIERTE"
    Der "TanzTreffRockChillDjTrinkAbend" in der Kulturschusterei...
    Dj Respa wird in der zeit von 20:00 - 2:00 die ultimativen "IndiRockAlternativKlassiker&Neuzugänge" rausholen so dass Ihr Eure Leisten schwingen könnt..
    (begrenzte Besucheranzahl am Abend)
    Ticket kaufen
  • PIAF *Julia Kock & Frank Grischek* Fr 16.12.22 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Die Veranstaltung am 03.06. ist auf den 16.12. verschoben worden.
    „Julia Kock chante PIAF“
    Von Aachen bis Zürich, von der KuSchu bis GOP-Varieté – es ist das Erfolgsprogramm über das Leben und die Musik von Edith Piaf
    Gekonnt führt Julia Kock ihre Stimme durch weltbekannte Chansons wie „Milord“, „Je ne Regrette Rien“ und „La Vie en Rose“, immer präzise, immer einfühlsam und verzaubernd.
    Begleitet von Akkordeonist Frank Grischek, der in einzigartiger und gekonnter Weise Melodien aus seinem Instrument perlen lässt, mal wuchtige Klänge aber auch solche, als hauche er die Tasten nur an.
    Mitten ins Herz treffen Julia Kock sowohl mit ihrem Gesang als auch mit ihren einfühlsamen Moderationen und Akkordeonist Frank Grischek mit seinem Spiel – fast so, als wäre die Piaf niemals von uns gegangen…..
    „Einfach grandios“
    „Bezaubernde Diseuse mit Sinn für Gefühl“
    „Intensität und Dynamik, Feingefühl und Facettenreichtum verbinden sich in Grischeks Spiel auf der „Borsini Superstar“
    Ticket kaufen

Januar 2023

  • Jan Peter Petersen *ist Germany‘s Next Ex-Model auf dem Catwalk der Satire!* Fr 20.01.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Was haben Ursula von der Leyen, Olaf Scholz und die Gorch Fock gemeinsam? Sie haben dasselbe Baujahr. Das macht die Sanierung teuer, da wird es langsam schwierig mit den Ersatzteilen. Auslaufmodelle eben. Mehr ex als hopp.
    Genug Auslauf haben ist wichtig, Wellnessen ist allemal besser als Bettnäs-sen. Aber was ist, wenn wir unsere Zukunft bereits hinter uns haben? Selbst unser Planet als begehbare Lebensgrundlage hat seinen Zenit offenbar be-reits überschritten.
    Jan-Peter Petersen startet live auf der Bühne ein Experiment: Kann er mit Hilfe künstlicher Intelligenz die Probleme des gesellschaftlichen Klimawan-dels lösen? Das bringt höchst kuriose Ergebnisse, in denen er selbst gar nicht mehr vorkommt.
    In seinem kabarettistischen Paralleluniversum zeigt er sich als auslaufba-sierter Überlebenskünstler, seziert amüsiert die Tagespolitik, wird als Futu-rologe zum Brecher seines eigenen Herzens. Auf dem Breitband der Aktua-lität produziert er in rasender Geschwindigkeit faustdicke Wahrheiten und andere Lebenslügen. In Serie.
    Es erwartet Sie ein heftiges Wechselbad, denn Jan-Peter Petersen verfolgt den politischen und persönlichen Schadstoffausstoß nach dem Verursa-cherprinzip. Er ist Germany‘s Next Ex-Model auf dem Catwalk der Satire.
    Das sind bittere Pillen in zuckersüßer Umhüllung bei scharfer Dosierung. „Ein Feuerwerk an Geistesblitzen. Nichts flößt ihm nur den Hauch von Respekt ein. Gerade mit dieser Flapsigkeit ist das ungeheuer komisch: Es entsteht eine köstliche Melange aus scheinbarem Nonsens und intelligenter Tiefenschärfe.“ (Lüneburger Zeitung). Streamen Sie dieses Programm live. Sie haben ja sonst nichts zu lachen.



    Regie: Thomas Reis
    Ticket kaufen
  • FÜRSTENGLÜCK - Ein Unfall bringt die Liebe *Die Trivialisten "Uraufführung"* Sa 21.01.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr „FÜRSTENGLÜCK - Ein Unfall bringt die Liebe“ Uraufführung aus der LIVE-HÖRSPIEL-Reihe „Adelsperlen“:
    Eine Hommage an den unvergleichlichen Groschenroman: mit ihren Live-Hörspielen entführen die „Die Trivialisten“ (Sabine von Rosenberg, Larissa Kohl und Dominik Meurer) ihr Publikum mit feinem Humor in die Welt dieses einzigartigen Genres.
    Augenzwinkernd schlagen sie eine Brücke zwischen Kitsch und Kunst und unterhalten mit einer feinen Mischung aus wahren Gefühlen und zart triefendem Schmalz.
    Live gesprochen und mit Geräuschen untermalt erleben Sie eine aufregende Adels-Geschichte- voller Liebe, Glamour, Dramatik und Humor.
    Freuen Sie sich auf „Die Trivialisten“! Denn diese Hörspielsause mit Brause ist ein Hochgenuss für Herz und Ohr!
    Inhalt:
    Fürst Stefan von Hohenstein soll sich mit Electra von Thornberg verloben- so will es das Arrangement seiner Mutter, um den Fortbestand der Dynastie zu sichern.
    Doch Stefan fühlt, dass er niemals glücklich sein wird, da Electras Charakter nur das Schlimmste befürchten lässt.
    Als ihm eine junge Studentin im wahrsten Sinne des Wortes vor die Füße fällt, trifft beide Amors Pfeil, und das Chaos zwischen Herz und Verstand nimmt seinen Lauf.
    Stefan sucht nach einer Lösung, die Verlobung mit Electra zu verhindern.Doch Electra gibt nicht kampflos auf. Und schon bald überstürzen sich die Ereignisse auf Schloss Hohenstein….
    Ticket kaufen
  • Biber Herrmann Do 26.01.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr "Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Lande und darüber hinaus. Den traditionellen Blues spielt er mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat. He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede.“
    Kein Geringerer als der legendäre Konzertveranstalter Fritz Rau, der neben den Rolling Stones und Eric Clapton die ganze Welt-Elite des Blues, Rock und Jazz auf die Bühnen Europas gebracht hat, adelte den Songwriter und Gitarristen mit diesen Worten. Zu Recht, denn mit über 100 Konzerten pro Jahr zählt der Musiker und ehemalige Landarbeiter zum festen Kern der europäischen Gitarren-Szene.
    Auf seiner aktuellen „Grounded-Tour“ steuert er mit rauchiger Stimme und Gitarre auf die verborgenen Winkel der Seele zu, erzählt von Liebe und Brüchen, von Neuanfängen und dem unbedingten Drang, seinen eigenen Träumen zu folgen. Dabei richtet er den Blick ebenso auf die politisch-soziale Weltbühne und bezieht Stellung. Konzertbesucher erleben Biber Herrmann als einen Geschichten-Erzähler, der, mit einer guten Prise Humor ausgestattet, im Leben „On The Road“ seine
    Bodenhaftung behalten hat. Greift der Saitenzauberer zur Blechgitarre, zelebriert er einen leidenschaftlichen Blues, bei dem die Zeit stillzustehen scheint.
    Biber Herrmann wurde als musikalischer Begleiter für Fritz Raus Vorträge zum Thema Folk & Blues verpflichtet. Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Grandseigneur der Konzertbranche endete mit dessen Tod im Jahre 2013. Folk-Größen wie Werner Lämmerhirt, Colin Wilkie oder David Munyon bedienen sich immer wieder der virtuosen Gitarrenarbeit von Biber Herrmann auf ihren CD-Alben.
    Biber Herrmann vereinigt Singer/Songwriter-Poesie, virtuose Fingerstyle-Gitarre und akustischen Blues zu einer exquisiten Mischung.
    Testimonials:
    Ein vortrefflicher, musikalischer Leckerbissen. Auf verschiedenen Gitarren bringt der exquisite Singer/Songwriter seine Songs so gefühlvoll-elegant zum Schwingen, dass diese niemals in den sonst so verbreiteten Knödel-Blues abgleiten.
    (Berliner Tagesspiegel)
    Ticket kaufen
  • Fatih Çevikkollu -ZOOM *Das neueste Programm von und mit Fatih Çevikkollu.* Fr 27.01.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Es geht uns so gut wie noch nie, absolut gesehen ist alles besser geworden. Das einzige was heute schlechter ist als früher ist der Blick in die Zukunft. Ein Virus hat die Welt angehalten und für einen kurzen Augenblick hat es Zoom gemacht. Und im Raum stand der Traum von einer besseren Welt, eine Welt die sich darauf besinnt langsamer zu machen, rücksichtsvoller zu sein, nachhaltiger zu leben. Und dann gab es wieder Flüge für 19,90 €. Die Werbung weckt weiterhin und unbeirrt Bedürfnisse die wir nicht haben, um uns Produkte zu verkaufen die wir nicht brauchen. Deine Freiheit endet da wo die Interessen der Kapitalisten beginnen. Was ist wichtig? Freud sagt Triebverzicht ist die Wiege der Kultur aber was weiß der schon. Auf einem endlichen Planeten kann ich nicht unendlich wachsen. Optimierung löst kein einziges Problem. Ach, was? Wir müssen Prioritäten setzten und eine einfache Frage beantworten. Wieviel ist genug?
    ZOOM erzählt die Geschichte einer Gesellschaft die von einem Hochhaus springt und auf dem Weg nach unten sagt: „Bis hierher ist alles gut gegangen.“ Ein Blick in eine der spannendsten Zeiten in der die Menschen je gelebt haben.
    ZOOM das neue Programm von Fatih Çevikkollu ist das analoge Lagerfeuer in Zeiten digitaler Kälte: es wärmt, unterhält und bringt dich zum Lachen.
    „Der gesamte Abend war trotz schwerer Themen rasant, aber elegant. Mit zahlreichen Beispielen entschärfte er Vorurteile - zu seinen Birkenstock-Sandalen sagte er: „Hier bist du Tempelflitzer. Im Ausland aber typisch deutsch.“ (Der Teckbote)

    Einem breiten Publikum wurde Fatih Çevikkollu in der Hauptrolle des Murat in der RTL-Produktion Alles Atze bekannt. Die erfolgreiche Comedy-Serie um die Kunstfigur Atze Schröder wurde von 1999-2006 in sechs Staffeln ausgestrahlt und erhielt zweimal den Deutschen Comedypreis für die beste Serie. (Foto: Stefan Mager)
    Ticket kaufen
  • Georgia Crandon & Band So 29.01.23 / Start 19:00 Uhr / Einlass 18:15 Georgia kommt aus dem englischen Essex, hat eine „große“ Stimme und eine beachtliche blonde Haarpracht.
    Man kann ihre Musik als Retro Jazz/Swing bezeichnen. Beeinflusst von Musikern wie Paloma Faith, Amy
    Winehouse, Billie Holiday und Louis Palma gehen die ansteckenden Melodien von Georgias Songs sofort „in die
    Beine“ und man fragt sich, warum man von dieser Künstlerin mit den nachdenklichen Liedtexten noch nie
    etwas gehört hat? 2019 haben Georgia & Band begonnen, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern, indem sie, teils als Support
    Band, 50 Konzerte vor tausenden von Menschen im Vereinigten Königreich gespielt haben. Darunter auch ein
    Auftritt in der „Royal Albert Hall“ und bei mehreren namhaften Festivals.
    Foto: Angela Crandon
    Ticket kaufen

Februar 2023

  • Shelvis - Elvis-Imitator *20 jähriges Bühnenjubiläum* Fr 03.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Der NDR bezeichnete Shelvis als den „besten Elvis-Imitator Norddeutschlands“
    Und 2023 feiert Norddeutschlands bekanntester Elvis-Imitator Shelvis sein 20 jähriges Bühnenjubiläum. Ein Grund um dies das ganze Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen zu feiern.
    Die erste Shelvis-Party findet bei uns in der Kulturschusterei statt. Shelvis begeisterte schon 2015 unser Publikum in der Kuschu. Wir sagen Karten sichern und das Tanzbein schwingen.
    Neben vielen Elvis-Hits gibt es Anekdoten aus 2 Jahrzehnten Shelvis sowie den einen oder anderen Special Guest!
    Let's Have A Party with SHELVIS!

    Im Januar 2004 stellte Shelvis mit 40 Stunden, acht Minuten und zwei Sekunden den Weltrekord im Dauer-Singen von Elvis-Liedern auf. Dabei sang er insgesamt 800 Songs im Schaufenster des Radiosenders Oldie95.
    Ticket kaufen
  • Future Sonic *Foo Fighters tribute* Sa 04.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr "Future Sonic bietet ein professionelles Liveprogramm und eine detailgetreue Wiedergabe der besten Songs der Alternative Hardrock Band "Foo Fighters".
    Seit Gründung im Jahre 2018 macht es sich die Band zur Aufgabe mit Herzblut, nicht nur den Sound der Instrumente und die Dynamik der Live-Shows nahezu original wiederzugeben, sondern legen auch großen Wert darauf, dass bei jedem einzelnen Event das Feeling und der Spirit der Songs erhalten bleibt. Dabei schafft es Future Sonic die volle Bandbreite von frühen Klassikern à la "I'll stick around" über neuere Hits wie "Run" bis hin zur erfolgreichsten Foo Fighters-Phase mit Titeln wie "Everlong" und "My hero" sehr präzise und energiegeladen von der Bühne ins Publikum zu transportieren. Aber auch der ein oder andere unbekanntere Song der Foo Fighters befindet sich im Repertoire der Band.
    Future Sonic kommem aus dem Raum Mainz/Wiesbaden und die einzelnen Mitglieder haben sich durch die lokale Musiker Szene zusammengeschlossen, um den "Foo Sound" jedem einzelnen Hardrock Liebhaber ins Herz zu drücken.
    Future Sonic sind: Oscar - Gesang Gitarre / David - Background Gesang, Gitarre / James - Gitarre, Background Gesang / Matthias - Bass / Kevin - Schlagzeug, Background Gesang
    Ticket kaufen
  • Ingo Oschmann´s *SCHERZTHERAPIE* Mi 08.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Ingo Oschmann „Scherztherapie - Bis einer heult!“
    In diesem Programm werden Sie weinen bis es weh tut. Vor Lachen! Und dieses Lachen brennt! Im Zwerchfell, auf den Schenkeln und unter den Nägeln. Wie oft stehen wir fassungslos da, schütteln den Kopf und denken: „Hä?!- Alle bekloppt, oder was?“ Ob Familie, Freunde, Beruf, irgendwie läuft immer etwas schief. Aber verzweifeln gilt nicht, auch wenn wir stellenweise das Gefühl haben, nur Beobachter unseres eigenen Lebens zu sein. Komiker Ingo Oschmann seziert in seinem neuen Programm das große Ding, das wir Leben nennen und legt mit feinem Skalpell und pointierter Präzision das schlagende Herz frei. Er verbindet gute Stand up Comedy mit Wiedererkennungseffekt, pfiffige Improvisation und spannende, verblüffende Zaubertricks zu einem Abend der Extraklasse. Das macht er seit über 30 Jahren auf Deutschlands Bühnen, im Fernsehen, im Radio und richtig gut. Erleben Sie eine 90 minütige Spaßoperation nach dem Motto: „Lach kaputt was dich kaputt macht“ Danach fühlen Sie sich nicht nur besser, Sie sehen auch besser aus. (Foto: Robert Maschke)
    Ticket kaufen
  • Between the Bars *JAN PLEWKA & MARCO SCHMEDTJE* Fr 10.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Mittlerweile gehören Sie zur KuSchu wie der Schuster zu Barmstedt!
    Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band „Selig“ gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutsch-sprachige Musikszene zu bieten hat.
    Mit BETWEEN the BARS hält er nun Rückschau, gemeinsam mit Marco Schmedtje, seinem Freund und langjährigen musikalischen Weggefährten, der ihn kongenial an der Gitarre begleitet. So lassen sich Plewka und Schmedtje musikalisch quer durch die Jahrzehnte treiben. Sie spielen Lieder von Ton Steine Scherben und Rio Reiser, eigene Stücke aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Zinoba und Simon & Garfunkel-Songs aus ihrer Sound of Silence-Produktion, Lieder von Jan Plewkas Solo-Album und von Schöne Geister, dem ersten Album von Marco Schmedtje.
    Zwei Stimmen und eine Gitarre – und das Publikum bestimmt, was gespielt wird. Das sind die Zutaten für diesen rein akustischen, sehr feinen und intimen Abend. Plewka und Schmedtje spielen voller Seele und Leidenschaft. Es wird gesungen und getrunken werden an diesem Abend – gelacht, geweint, geflirtet und vielleicht auch geküsst.

    Foto: Sven Sindt
    Ticket kaufen
  • Das rasante Leben der Judy Garland *Ein musikalisches Portrait über ein Leben am Limit* Do 16.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Over the Rainbow – ihr Hit! Liza Minnelli – ihre Tochter! Filme & Konzerte - ihr Leben!
    Diese brilliante Show ist voller Judy Garlands selbstironischen Humor und mit vielen ihrer Swing-Hits in größtenteils neuer deutschsprachiger Fassung.

    Singen bedeutete ihr Glück, die Bühne das Leben. Birgit Lünsmann zeichnet im musikalischen Porträt „Das Leben der Judy Garland“ eine Frau, die aufs Ganze geht. Mit Hang zu Alkohol und homosexuellen Männern. Halt fand sie in der Musik, überlebte Hollywoods Filmfabrik durch eine gute Portion Humor. Kluge Distanz wahrt auch Lünsmann: Sie kopiert die Garland nicht, führt mit pointierten Anekdoten und bekannten Songs durch deren Höhen und Tiefen. Zuerst im Kleidchen von Dorothy aus dem Kultfilm „Der Zauberer von Oz“, dann im Vamp-Kostüm bei Love, Drinks & Swing. Ganz Kavalier am Klavier: der sensible Wolf Kauder. Im Welthit „Somewhere Over The Rainbow“ beschwören er und Lünsmann noch einmal Judys Traum vom Glück. (-itz) "Hamburger Abendblatt"
    Birgit Lünsmann spielt die Rolle mit zupackender Kraft und mädchenhaftem Charme zugleich. Sie schafft es innerhalb weniger Minuten, die Zuschauer so in die Geschichte hineinzuziehen, dass die glauben, sie wüssten jetzt alles über Judy Garland. "Badische Neueste Nachrichten" R.Wölk

    Von und mit Birgit Lünsmann
    Klavier: Wolf Kauder
    Regie: Alvaro Solar
    Choreographie: Lena Inter
    Kostüm: Clara Rakemann
    Plakat: Michel Löwenherz
    Fotos: Julia Zenk
    Ticket kaufen
  • BERND BEGEMANN *die letzte Tour* Fr 17.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Jetzt ist es passiert. Bernd Begemann ist sechzig geworden. Endlich seine letzte Tour 2023, danach die letzte Tour 2024, ´25, ´26 usw. die letzte Tour verkauft sich halt besser ;-)
    Bernd Begemann, Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt. Um das einzufordern, was ihm rechtmaßig zusteht…
    … „Eine kurze Liste mit Forderungen“ zelebriert Pop als Ereignis: Große Songs, mit einem großen Ensemble im großen Saal des geschichtsträchtigen Bremer Studio Nord direkt auf klassisches Tonband.
    Ohne Metronom, weil es nur im Weg gestanden ha?tte.
    Ohne Autotune, weil es nicht nötig war. Das große Lob was Bernd für sein neues Album erhält lässt sich eins-zu-eins auf seine Konzerte übertragen. Zwei bis drei Stunden spielt er immer. Singt. Erzählt. Begeistert.
    Das Booking läuft immer und ganzjährig. Bernd spielt im Theater, im Club, Open Air in der Bar nebenan oder auch gern auf Deiner Hochzeit.
    Ticket kaufen
  • I WANT POETRY Do 23.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr "The next Florence + the Machine" Serpenténe (USA)
    Mit seinem bilderstarken Signature-Mix aus atmosphärischem Dream Pop, kopfkinohaften Soundscapes und ätherisch-schwebenden Vocals sind I WANT POETRY in kürzester Zeit vom Geheimtipp zur festen Größe innerhalb der deutschen Electropop-Szene avanciert. Sängerin/Songwriterin Tine von Bergen und Pianist/Komponist Till Moritz Moll laden auf ihren Tracks zu stimmungsvollen Gedankentrips zwischen den Klangwelten ein. Ein ewiges Wechselspiel aus warmer Nostalgie, einer unterkühlten Eleganz und lichtdurchflutetem Hoffnungsschimmer, der sich wie ein roter Faden durch ihre Songs zieht.
    I WANT POETRY haben im vergangenen Jahr mit ihrem Debütalbum "Human Touch" für Furore gesorgt. “... und über allem liegt die berauschende Trendferne eigenen Stils; eine feine Eleganz, die man von ganz großen Popkönnern wie Tears For Fears oder Woodkid kennt.”, schreibt die Freie Presse.
    Sie arbeiten zusammen mit international renommierten Acts und Produzenten wie Kieron Menzies (Lana del Rey), Roy Kerr aka MyRiot (London Grammar, Aurora), Rob Rox (Banks) oder Michael Vajna (Malky). I WANT POETRY sind Preisträger des Wettbewerbs Popmusik Sachsen 2022 und nominiert für die European Songwriting Awards.
    Derzeit schreiben sie an ihrem neuen Album "Solace + Light", das Anfang 2023 erwartet wird.

    Ermäßigungen für Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende, ALG II- Bezieher und Schwerbehinderte mit Ausweis.
    Ticket kaufen
  • Mein Herz – Mein Hund *Teresa Weißbach & Christoph Tomanek* Fr 24.02.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Mein Herz – Mein Hund; Olga Knipper und Anton Tschechow in Briefen Zusammengestellt von Andrea Clemen
    Eine szenische Lesung mit Musik von Teresa Weißbach und Christoph Tomanek. Mein Herz – mein Hund ist der dramatische Dialog zweier Liebender, der in dieser einfühlsamen und bewegenden Briefzusammenstellung Zeugnis von dem Leben, den Erfolgen, Ängsten und auch dem Leiden des großen Meisters Anton Tschechow und seiner geliebten Frau gibt. Dieser unterhaltsame Abend ist mehr als nur eine einfache Lesung! Er ist auch eine szenische Inszenierung und spielt mit Musik. Stücke von Sting, Rio Reiser, Frankie Valli u.a. sind in ureigenen Interpretationen zu hören.

    Teresa Weißbach (Foto: Bernd Brundert) wuchs in Stollberg auf, wo sie bereits mit zehn Jahren Mitglied im Kinder- und Jugendtheater wurde. Ihre erste große Filmrolle 1999 in Sonnenallee, danach folgten weitere Kino, Tv und Thetaer Auftritte. u.a. Tatort, Polizeiruf 110, Notruf Hafenkannte, Großstadtrevier, der Bergdoktor, Soko Stuttgart, aktuell in der Erzgebirgekrimi Reihe zu sehen. Theater; u.a. HH Kamerspiele, Bayreuther Festspiele...
    Christoph Tomanek (Foto: Jeanne Degraa) wuchs in Hannover auf. Schon während seiner Schulzeit begeisterte er sich für Theater und Schauspielerei und spielte in der 12. Klasse den Mephisto aus Goethes Faust. Weitere Kino, Tv und Thetaer Auftritte folgten; u.a. Tatort, Rettungsflieger, Soko Köln, Polizeiruf 110, Morden im Norden, Helen Dorn. Theater; u.a. Residenztheater München, HH Schauspielhaus, Ernst Deutsch Theaters,
    Ticket kaufen

März 2023

  • Stephan Lucas *Täter und Opfer - True Crime Live on Stage -* Do 02.03.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr zum 3ten mal und mit neuem Buch kommt Stephan Lucas zurück zu Euch in die KuSchu.
    Wie wird man zum Opfer eines Verbrechens? Und wie zum Täter oder zur Täterin? Wie lässt sich beides verhindern? Wahre Geschichten, die uns die Augen öffnen.
    Tagtäglich berichten die Medien über grausame Verbrechen. Und wir fragen uns: Hätte das auch mir passieren können? Was muss geschehen, dass ich zum Opfer einer Straftat werde? Und wie wird man zum Täter oder zur Täterin?” Wie kann ich mich und meine Angehörigen schützen?
    Stephan Lucas, einer der bekanntesten Strafverteidiger Deutschlands und bekannt als strenger Staatsanwalt aus der TV-Show „Richter Alexander Hold“, berichtet anschaulich und transparent von Fällen, die sich tatsächlich zugetragen haben. Fälle, die Menschenleben zerstört haben - und die er alle persönlich verhandelt hat.
    Von ihm erfährt das Publikum, wie aus banalen Alltagssituationen Verbrechen werden können. Mit „Täter und Opfer“ präsentiert der Fachanwalt für Strafrecht packende True Crime „live on stage“.

    Echte Fälle vom echten Strafverteidiger - ECHTE True Crime – Live!

    "Als Strafverteidiger habe ich in den vergangenen 25 Jahren in weit mehr als 4.000 Fällen verteidigt. In allen Fällen wurde von den späteren Opfern irgendwann eine rote Linie überschritten, und das Verhängnis nahm seinen Lauf. Solche roten Linien sind für jeden gezogen, ausnahmslos. Jeder kann von jetzt auf gleich zum Opfer werden – jeder! Und wenn nicht wir selbst, dann womöglich uns nahestehende, von uns geliebte Menschen, enge Freunde, Geschwister, die Eltern, die eigenen Kinder. Auch wenn es keinen hundertprozentigen Schutz davor gibt, so haben wir eine unglaublich große Chance, dass wir nicht in Verbrechen verwickelt werden. Hiervon erzähle ich in meinem True-Crime-Programm.“
    Stephan Lucas
    Ticket kaufen
  • KAY RAY´s KUSCHU Spätschicht *nur in Barmstedt!* Fr 03.03.23 / Start 22:00 Uhr / Einlass 21:15 Die Late Night ist gestrichen, dafür KAYRAY´s KUSCHU Spätschicht geboren :-) Einmalig und nur in Barmstedt.
    Ein Abend mit Kay ist nicht „hingehen und zuschauen“ sondern „dabei sein und mitfeiern“. Man ist mittendrin im abendlichen Wahnsinn. Bei dem einen oder anderen Bierchen wird gezotet, philosophiert und kabarettiert.
    Wo gehört das hin? Rechts? Links? Oberhalb oder unterhalb der Gürtellinie? Egal! In jedem Falle ist es politisch unkorrekt und verspricht eine Gagdichte von vier Sekunden.
    Und das ist noch nicht alles, denn Kay setzt noch einen drauf: Ein unterhaltsamer Überraschungsgast mischt die lustige Runde zusätzlich auf und sorgt für ausgelassene Stimmung im Saal.
    Die Kay Ray Late Night. Das Original in Barmstedt! Da es am Abend nur Tischplätze gibt ist die Anzahl der Gäste begrenzt.
    Ticket kaufen
  • THE CURE - TRIBUTE *Four Imaginary Boys* Sa 04.03.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Four Imaginary Boys - Deutschlands meistgebuchte The Cure Tribute Band - besteht aus vier Herzblutmusikern, die sich seit 2006 leidenschaftlich dem Gesamtwerk von The Cure widmen und dem Geist der legendären Wave-Götter huldigen.
    Spricht man von The Cure, denkt man an die unverwechselbare und unnachahmliche Stimme von Robert Smith. Imitation oder gar Parodie verbieten sich, nur gut, dass es sich beim Frontmann der Four Imaginary Boys um einen vokalen Seelenverwandten zu handeln scheint. Dabei geht es den Four Imaginary Boys nicht hauptsächlich darum, reine Klone ihrer Helden zu sein. Viel wichtiger ist ihnen, mit sphärischen Klängen und Soundflächen, mal mit, mal ohne Synthies, die einzigartige Atmosphäre der Cure-Songs zu erzeugen und auf das Publikum zu übertragen. Somit sind die eigentlichen Stars des Abends die unvergänglichen Songs von The Cure, die Generationen von Gothic/Alternative/Pop-Bands bis heute geprägt haben.
    FOUR IMAGINARY BOYS sind
    Martin Strasser (Gesang, Gitarre)
    Fred Jacobsson (Bass, Gesang)
    Roberto Broch (Gitarre)
    Florian Prantl (Schlagzeug)
    Ticket kaufen
  • FALK - Unerhört! Fr 10.03.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Unerhört!
    FALK geht wieder auf Deutschland-Tournee. Während große Teile der Gesellschaft sich in einem Zustand permanenter Dauerempörung befinden, versucht
    der Liedermacher und Musikkabarettist lieber die Absurditäten des Alltags mit einer Waffe zu bekämpfen, die so alt ist wie die Menschheit selbst: Humor – rücksichtslos
    und augenzwinkernd. Das gefällt nicht jedem, aber das soll es auch überhaupt nicht. Da FALK das Schubladendenken seit jeher zuwider ist, hackt er lieber mit
    schwarzhumoriger Freude auf alles und jeden ein und übertritt dabei gerne fröhlich die eine oder andere Grenze. Für seine Kunst erhielt der Wahlberliner bereits zahlreiche
    Kabarett- und Kulturpreise. Unbedingter Tipp für Menschen mit Humor: Der Besuch eines unerhört unterhaltsamen Konzertes von FALK.
    HESSISCHE ALLGEMEINE, Kassel: „Seine Texte und Lieder haben Biss, subtilen Witz und bisweilen eine so köstliche Boshaftigkeit, dass man einfach lachen muss. Dabei sieht der 35-Jährige so brav und nett aus wie ein Vorzeige-Schwiegersohn. [...] Als Kabarettist schlägt Falk sich gut, ist eloquent, schlagfertig und sehr unterhaltsam: Lang anhaltender Beifall, Zugaben."
    FALK, Kritik zum Auftritt auf der Waldeck: "Er spricht aus, was er denkt. Gewisse Filter der Etikette ignoriert er, und was manche vielleicht als derbe Unverschämtheit empfinden mögen, könnte sich schließlich auch als eine unterhaltsame Form von Ehrlichkeit erweisen. Dass er auch vor politischen Unkorrektheiten nicht zurückschreckt und - wie es auf seiner Webseite heißt - "die Gemeinheit zur Kunstform erklärt" hat und "mit kabarettistischem Feinsinn und herzlichstem Hassen" zurzeit auf den deutschen Kleinkunstbühnen herum randaliert, das macht ihn mir - ich gebe es zu - besonders sympathisch."
    Foto:LuisYoungKompr
    Ticket kaufen
  • Cody Stone - Smarte Illusionen *#Hightech #Magie #Comedy* Sa 11.03.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Smartphone, Smart Home, Smart Magic: Cody Stone kombiniert verblüffende Zaubereffekte mit witzig-raffinierten Tools, Gadgets und scheinbar simplen Alltagsgegenständen.
    Eine Mischung aus Inspektor Gadget, Harry Potter und James Bond. Mit seinen TV Serien wie Magic Attack (Super RTL und Disney Channel) verzauberte er bereits Millionen Fernsehzuschauer.
    Internationale Auftritte wie z. B. in Las Vegas und New York zählen zu seinen Highlights. Zu dem hat der smarte Entertainer regelmäßige Gastauftritte auf Kreuzfahrtschiffen.
    In seiner Liveshow wird jetzt aus Magic Attack > Magic A-Tech. Smartphones oder Tablets werden in seiner Show Mittel zum Zweck für noch viel "APP"-gefahrener,
    meist technischer, Spielereien. Der TV Illusionist interpretiert die klassische Magie neu und setzt sie für das digitale Zeitalter um. Er kreiert aus kuriosen Gegenständen
    magische Erlebnisse, die rein durch Technik nicht möglich wären. Dafür lässt er sich auf seinen Kreuzfahrten auf der ganzen Welt inspirieren.
    „Smarte Illusionen“ ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Ein magischer Abend, an dem Gadget-Zauberer Cody Stone gemeinsames Staunen,
    herzerwärmendes Lachen und das gewisse Bauchkribbeln erzeugt. Erlebt einen Mix aus faszinierenden Illusionen und scheinbaren Wundern – sogar in Euren eigenen
    Händen.
    Ticket kaufen
  • Achtung-Baby "20 Jahre" *the ultimate tribute to U2* Fr 17.03.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr 20 Jahre Achtung Baby! … seit 20 Jahren deutschlandweit, wenn es um eine Tributeshow für die irische Band U2 geht. Größtes Anliegen der vier Lüneburger, allesamt mit dem Sound von U2 aufgewachsen, ist und bleibt es dabei, das Gefühl, den Sound und die Seele der Musik der vier Iren zu transportieren. Dies vom New Wave und Punk geprägten Beginn in den späten 70er Jahren, zu hören in „I Will Follow“ oder „Out Of Control“, über die Zeit des Aufruhrs und des politischem Engagements der 80er Jahre, welche in einem Höhepunkt des bis zu diesem Zeitpunkt größten Rockfestivals der Geschichte dem Live Aid Festival 1985 mit Titeln wie „Bad“ und „Sunday Bloody Sunday“ gipfelten, über die bis heute gigantisch anmutenden 360 Grad Multimedia-Show unterstrichen mit Songs wie „Beautiful Day“ oder „Magnificient“, bis hin zu Songs vom aktuellen Album Songs Of Experience... Selbstverständlich bekommt der Konzertbesucher auch viele weitere große Hits von „One“ über „Where The Streets Have No Name“ bis hin zu „With Or Without You“ gefühlvoll und „hautnah“ geboten. So wird der eingeschworene U2-Fan sich im Konzert „daheim“ fühlen und derjenige, welcher bis dato die Hits vornehmlich aus Radio und TV kannte, viele neue Facetten der Musik von Bono, The Edge, Adam Clayton und Larry Mullen entdecken und vielleicht ein zukünftiger U2, oder aber auch Achtung Baby Fan werden.
    Karten sichern! 2018 & 2020 waren Sie restlos "ausverkauft"
    Ticket kaufen
  • The Baltic Scots Sa 18.03.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 The Baltic Scots erobern stilecht in Kilts die Bühne. Aus der Leidenschaft des Scottish Folk, der Rauheit des Rock´n Roll und der Sehnsucht nach der endlosen Weite der Highlands destillieren sie besten Celtic Folk Rock = SchottenRock. Für die Kehle und den Gaumen gab es schon immer Finest Singlemalt Whisky - für Ohr, Herz und Tanzbein gibt es den SchottenRock. Die vier gestandenen SchottenRock-Urgesteine von der Ostsee wurden mit Ostseewasser getauft und in ihren Adern fließt flüssiges Sonnenlicht. Ihre Eigenkompositionen gehen mit hundertprozentiger Ohrwurmqualität direkt ins Blut. verbreiten mit ihrem SchottenRock pure Lebensfreude und gute Laune und bringen so jeden Schuppen zum Trinken, Feiern, Kochen. Beim wurden sie als Finalist dreifacher Preisträger und beim räumten die Schottenrocker als Finalist vier Auszeichnungen ab. Stefan McBassHenge (b.voc.) Rolf McLordOfTheKeys (key. voc) Falk McHawk (dr. voc) Micha McGuitar (git. Voc) 3 facher Preisträger beim 36. Deutschen Rock & Pop Preis 2018. 4 Auszeichnungen beim 38. Deutschen Rock & Pop Preis 2020
    Live for today und feiert das Leben mit den Baltic Scots Slàinte Mhath!
    Ticket kaufen
  • PETTICOAT & POMADE *Musik-Comedy-Show* Fr 24.03.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Sie sind wieder da und rocken mit Euch die KuSchu! Die Musik-Comedy-Show über den Rock'n'Roll, den Schlager und das Lebensgefühl der 50er- & 60er-Jahre!
    Auch die ein oder andere Schmacht-Ballade aus dieser Zeit findet den Weg zurück auf die Bühne und wird von der mehrfach mit Preisen ausgezeichneten Sängerin Moni Francis live und herzzerreißend aufgeführt. Dagegen lässt Buddy Olly schon mal seine Lederjacke in der Ecke verschwinden, rockt auf der Bühne ab, singt den Rock'n'Roll live, wie er ursprünglich in den 50er-Jahren von seinem großen Idol Little Richard aufgeführt wurde. Moni Francis & Buddy Olly nehmen ihre Besucher mit auf eine Zeitreise. Auf raffinierte Art und Weise verbinden die beiden Sänger live gesungene fetzige Rock'n'RollNummern und Schlagerperlen der 50er- & 60er-Jahre mit skurrilen, amüsanten und kurzweiligen Geschichten und Anekdoten aus der Wirtschaftswunderzeit. Live gesungene Hits der 50er- & 60er-Jahre, lustige und unglaubliche Geschichten, Tanzeinlagen, Erinnerungen, Komik. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die 50er- & 60er-Jahre. Lassen Sie sich anstecken von der Musik und dem Lebensgefühl dieser Zeit.
    Ein Abend voller Spaß, Erinnerungen und guter Laune!
    Ticket kaufen

April 2023

  • Tim Simon *Die fünfte Dimension…Träumen mit offenen Augen…* Do 27.04.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Willkommen in einer neuen Dimension. Einer neuen Ära der Magie.
    Hast du schon einmal mit offenen Augen geträumt? Nein…dann wird es höchste Zeit. Zeit für eine magische Auszeit. Nach über drei Jahren Pause startet Tim nun mit seiner geheimnisvollen und mystischen Show durch. Tim Simon verbindet unglaublich magische Momente mit schlagfertiger Situationskomik. Er ist einer der jüngsten Profi Zauberer aus dem Norden und immer für eine Überraschung gut. Bekomme einen direkten Blick hinter seine Tricks und sieh selbst, wie leicht es ist, das menschliche Auge zu täuschen. Eine Überraschung jagt dabei die nächste. Kennst du das Bild mit dem Hasen und der Ente? Je nach Blickwinkel siehst du etwas anderes. Nichts ist, wie es scheint. Genau darum geht es in der fünften Dimension. Ganz wichtig: Lass dich nicht ablenken.
    Ticket kaufen

Mai 2023

  • Gloria Glamour *Travestie mit schwarzem Humor* Fr 05.05.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Seit 2010 ist Gloria Glamour in allen namhaften Häusern der Travestieszene in Deutschland zu sehen. Ob im „Pulverfass“ in Hamburg, im „Pardies Revue Theater“ in Nürnberg oder im „Dasdie“ in Erfurt, überall begeistert sie mit frechen Conférencen und einer schönen Gesangsstimme.
    Nach einer gefühlten Ewigkeit, die zwischen dem Fernsehauftritt mit Olivia Jones im Jahr 2013 und dem ersten Auftritt in „Olivias‘ Show Club lag“, wurde Gloria Glamour im November des Jahres als neuestes Mitglied der Olivia Jones Familie aufgenommen. Ab 2018 wird Gloria ihre eigene Kieztour in Berlin starten. Natürlich als Tourguide der Olivia Jones Familie. „Ku’damm, Kiez und Currywurst“ verspricht erneut ein großartiges Projekt zu werden.

    Im Jahre 2013 wurde sie sogar mit Mitgliedern des Pulverfass Cabarets für die After Show Party in Berlins „Theater des Westens“ zur Veranstaltung „Künstler gegen Aids“ gebucht. Auf der Hauptbühne im Theater des Westens stand Gloria Glamour dann mit Guido Maria Kretschmer. 2016 sang Sie auf der gleichen Bühne mit „Caught in the act“, der Boyband aus den 1990’ern, „Love is everywhere“. Im Admiralspalast Berlin war Gloria Glamour ebenfalls im Jahr 2016 mit anderen Kollegen, im Rahmen einer großen Travestieshow, als Künstler zusehen. Ausschnitte aus Ihrem Soloprogramm bereicherten die Show in der Studiobühne. Ganz neue Wege eröffneten sich nun im Jahr 2016, mit einem weiteren Highlight auf dem Treppchen in den „Travestieolymp“. Das Jahr endet mit einem Engagement auf einem Schiff der Aida Cruises Flotte. Hier präsentiert sich Gloria Glamour nun als Solokünstler mit ihren eigenen Bühnenprogrammen. Nunmehr ist Gloria Glamour auf fast allen Schiffen der Aida Flotte bereits als Gastkünstler zu sehen gewesen und wird auch zukünftig regelmäßig als Gast an Bord sein.
    Ihr Repertoire reicht von Komik über Stand-up-Comedy bis hin zu Livegesang in Deutsch, Französisch, Englisch und Niederländisch. Ob Stimmungsmusik, Musicalhit mit eigenen Texten oder Liebesbalade, kein Musikstil fehlt in ihrem abwechslungsreichen Programm. Zurzeit werden für sie zehn Lieder geschrieben und komponiert zur Ergänzung ihres eh schon großen Repertoires. Stefan Kuschner und Matthias Köninger (KUSCHNER&KÖNINGER) haben sich Gloria Glamour als Haus und Hofkomponisten verschrieben.

    Gloria Glamour ist immer eine Versuchung wert...
    Ticket kaufen

Juni 2023

  • KAY RAY´s KUSCHU Spätschicht *nur in Barmstedt!* Fr 02.06.23 / Start 22:00 Uhr / Einlass 21:15 Die Late Night ist gestrichen, dafür KAYRAY´s KUSCHU Spätschicht geboren :-) Einmalig und nur in Barmstedt.
    Ein Abend mit Kay ist nicht „hingehen und zuschauen“ sondern „dabei sein und mitfeiern“. Man ist mittendrin im abendlichen Wahnsinn. Bei dem einen oder anderen Bierchen wird gezotet, philosophiert und kabarettiert.
    Wo gehört das hin? Rechts? Links? Oberhalb oder unterhalb der Gürtellinie? Egal! In jedem Falle ist es politisch unkorrekt und verspricht eine Gagdichte von vier Sekunden.
    Und das ist noch nicht alles, denn Kay setzt noch einen drauf: Ein unterhaltsamer Überraschungsgast mischt die lustige Runde zusätzlich auf und sorgt für ausgelassene Stimmung im Saal.
    Die Kay Ray Late Night. Das Original in Barmstedt! Da es am Abend nur Tischplätze gibt ist die Anzahl der Gäste begrenzt.

September 2023

  • KAY RAY´s KUSCHU Spätschicht *nur in Barmstedt!* Sa 02.09.23 / Start 22:00 Uhr / Einlass 21:15 Die Late Night ist gestrichen, dafür KAYRAY´s KUSCHU Spätschicht geboren :-) Einmalig und nur in Barmstedt.
    Ein Abend mit Kay ist nicht „hingehen und zuschauen“ sondern „dabei sein und mitfeiern“. Man ist mittendrin im abendlichen Wahnsinn. Bei dem einen oder anderen Bierchen wird gezotet, philosophiert und kabarettiert.
    Wo gehört das hin? Rechts? Links? Oberhalb oder unterhalb der Gürtellinie? Egal! In jedem Falle ist es politisch unkorrekt und verspricht eine Gagdichte von vier Sekunden.
    Und das ist noch nicht alles, denn Kay setzt noch einen drauf: Ein unterhaltsamer Überraschungsgast mischt die lustige Runde zusätzlich auf und sorgt für ausgelassene Stimmung im Saal.
    Die Kay Ray Late Night. Das Original in Barmstedt! Da es am Abend nur Tischplätze gibt ist die Anzahl der Gäste begrenzt.
  • Fee Badenius - SOLO Fr 08.09.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr Fee Badenius – SOLO
    Nach 10 Jahren auf der Bühne mit Liedern und Texten ist es Zeit, Bilanz zu ziehen.
    Fee Badenius´ erster Solo-Abend ist aber kein Best-Of, keine bloße Aneinanderreihung von bekannten Liedern, vielmehr ist es ein
    musikalisches Poesiealbum. Bekannte Nummern stehen hier gleichwertig neben selten gespielten Raritäten, die nicht auf CD aufgenommen oder nur
    selten live gespielt wurden. Dazu erzählt Fee Badenius in ihrer unnachahmlich sympathischen Art Geschichten über die Lieder hinaus,
    Erlebnisse vom Tour-Alltag durch ein skurriles Deutschland, vom Leben im Ruhrgebiet und von der Entstehung ihrer Musik.
    Ein Abend, der lustig und poetisch, musikalisch und sprachverliebt zugleich in die Gedankenwelt der Liedermacherin Fee Badenius einführt und an dem selbst langjährige Fans noch Neues entdecken können.

    Fee war bei uns 2016/18 & 19 ausverkauft. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Kleinkunstpreise. Sie hat bereits in mehreren TV-Formaten mitgewirkt, darunter NUHR ab 18, Nightwash und Ladies Night. Fee Badenius ist insofern eine Rarität in der Kabarett-und Kleinkunstlandschaft, als sie auf die üblichen, bewährten Mittel des beißenden Spotts, der verächtlichen Ironie, der lärmenden Aggression verzichtet. Sie ist im Gegenteil von einer so ganz und gar unangestrengten, liebenswerten Natürlichkeit und Zimmertemperatur, dass man sie sofort mag und sich in dem, was sie vorträgt, bereitwillig gespiegelt findet. Ihre Alben „Feemansgarn“ (2012) und „Feelosophie“ (2014) und „Feederleicht“ (2016) erschienen im Reimkultur Musikverlag.
    Foto: Martina Drignat
    Ticket kaufen

Oktober 2023

  • Marie Diot *Musik und Quatsch* Fr 06.10.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15 Marie Diot ist Liedermacherin. Sie macht Musik und Quatsch. Ihre Konzerte bestehen aus verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die charmant und direkt, mit Wortwitz und
    Ironie Geschichten von Dingen erzählen, die so im Leben passieren. Es geht zum Beispiel um die Liebe und Fischvergiftung - manchmal passieren ja Sachen, die sind so verrückt,
    das kann man sich gar nicht ausdenken. Manches ist melancholisch und manches ist lustig, unter anderem ihre Frisur, oder so. Generell ist sie optimistisch, möglichst
    gelassen, immer auf der Suche nach den richtigen Worten und der besten Melodie, mit dem Wunsch, jemanden zu berühren. Was Marie zu sagen hat, versteht man immer
    gleich, denkt dann aber trotzdem nach.
    2017 veröffentlichte Marie Diot ihr Debut-Album "Pinguin im Tutu - Weiß nicht, ob er Tänzer ist". 2020 erschien das Album "Apfel im Strudel der ewigen Liebe".
    Darauf präsentiert sich die Liedermacherin musikalisch wie thematisch vielseitig und balanciert dabei gewandt zwischen Melancholie und Albernheit, Indie-Pop und Chanson
    und vereint alles durch ihren einzigartigen Stil. Unterstützt vom fabelhaften Multiinstrumentalisten Fabian Großberg führten ihre Konzerte
    sie schon durch ganz Deutschland. Dabei spielte sie unter anderem als Vorband von Dota und hatte Gastauftritte bei Konzerten von Stephan Sulke.
    2014 war Marie Diot Preisträgerin beim Treffen junge Musik-Szene, 2015 bei der "Nahaufnahme", einem weiteren Förderpreis der Bundeswettbewerbe Berliner Festspiele,
    2017 stand sie im Finale des Deutschen Song Contests "Troubadour".2019 gewann sie den Plattsounds Contest. Seit 2020 ist sie Absolventin der Liedermacherschule SAGO. Ebenfalls 2020 war sie nominiert für den Prix Pantheon.
    Ticket kaufen

November 2023

  • CHRISTOPHER KÖHLER *„Sex, Drugs & Kartentricks“* Sa 04.11.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr *Ersatztermin für 21.05.22* / Er ist der Bad Boy der deutschen Zauberszene. Und warum? Weil er einfach anders ist: Schnell, spontan und unzensiert! Und das seit mittlerweile 15 Jahren.
    In seinem Jubiläumsprogramm vermischt Christopher Köhler die Grenzen zwischen Magie und Realität. Was lediglich eine Illusion zu sein scheint, kann sich in Wahrheit als harte Wirklichkeit entpuppen. Diese Show ist definitiv nichts für schwache Nerven! Im hohen Tempo wechseln sich Tricks, Stunts und lustige Interaktionen mit dem Publikum ab. Bei „Sex, Drugs & Kartentricks“ zeigt der Ausnahmekünstler, dass Rock´n´Roll definitiv zu Magie passt. Machen Sie sich bereit für einen Abend der bei Ihnen viele Fragen offen lassen wird: Hat er das wirklich getan? Und vor allem: WARUM hat er das getan? Erleben Sie Christopher Köhler LIVE und eine Show die mit Sicherheit extremer, ekliger und lustiger ist, als jede Zaubershow die Sie bisher gesehen haben. Ob mit Rasierklingen, Paintball Waffen, Nägeln oder unzähligen Glasscherben, mit allem weiß der Bad Boy of Magic sein Publikum bestens zu unterhalten. Während sich andere Zauberer noch die Haare frisieren und ihre Glitzerjacken anziehen, steht Köhler schon auf der Bühne und legt los. „Nichts für zarte Gemüter“ schrieb die Kölnische Rundschau über Christopher Köhlers Show. Wer also einen Zauberheini ohne Ecken und Kanten sehen will, ist hier definitiv falsch! Erleben Sie die wohl rockigste Magicshow Deutschlands ganz nah und unzensiert! Eben „Rock´n´Magic“! Christopher Köhler begeistert sein Publikum regelmäßig in renommierten Mixshows wie dem Quatsch Comedy Club oder der Schmidts Mitternachtsshow. Er hat mit "Die Magier" eigene Bühnenshowkonzepte und ist regelmäßig im TV zu sehen. Er war u.a. bereits zu sehen bei Nuhr ab 18, TV total, RTL Punkt 12, SAT.1 Frühstücksfernsehen, MDR um Vier, Hallo Hessen, VOX, NDR Comedy Contest und als Moderator des SKL Milionen-Events.
    Ticket kaufen
  • KAY RAY´s KUSCHU Spätschicht *nur in Barmstedt!* Fr 10.11.23 / Start 22:00 Uhr / Einlass 21:15 Die Late Night ist gestrichen, dafür KAYRAY´s KUSCHU Spätschicht geboren :-) Einmalig und nur in Barmstedt.
    Ein Abend mit Kay ist nicht „hingehen und zuschauen“ sondern „dabei sein und mitfeiern“. Man ist mittendrin im abendlichen Wahnsinn. Bei dem einen oder anderen Bierchen wird gezotet, philosophiert und kabarettiert.
    Wo gehört das hin? Rechts? Links? Oberhalb oder unterhalb der Gürtellinie? Egal! In jedem Falle ist es politisch unkorrekt und verspricht eine Gagdichte von vier Sekunden.
    Und das ist noch nicht alles, denn Kay setzt noch einen drauf: Ein unterhaltsamer Überraschungsgast mischt die lustige Runde zusätzlich auf und sorgt für ausgelassene Stimmung im Saal.
    Die Kay Ray Late Night. Das Original in Barmstedt! Da es am Abend nur Tischplätze gibt ist die Anzahl der Gäste begrenzt.
    Ticket kaufen
  • BUDDY forever Sa 18.11.23 / Start 20:00 Uhr / Einlass 19:15Uhr All of my love....All of my kissin' gilt den
    Fünf Musikern, die sich bei der legendären Musicalproduktion „Buddy – das Musical“ im Hamburger Freihafen kennengelernt haben, sie versprechen in BUDDY forever einen Abend voll echtem Rock’n’Roll und jede Menge Spaß.
    BUDDY forever ist die logische Fortsetzung von Buddy Holly reloaded. An diesem Abend wird die KuSchu in einen Rock’n’Roll Ballroom verwandelt.
    BUDDY forever stellt die Frage, wie die Musikgeschichte der vergangenen 60 Jahre verlaufen wäre, wenn Buddy Holly in den Bandbus und nicht kurz entschlossen in das Flugzeug gestiegen wäre, bei dessen Absturz er im Jahr 1959 im Alter von nur 22 Jahren ums Leben kam. Dass es dabei aber nicht wirklich ernst zugeht, wissen alle, die die Künstler schon länger begleiten…
    Marko Formanek, Torben Widdermann, Stephan Sieveking, Hauke Wendt und der „Neue“ Volker Schwanke freuen sich darauf, in Buddy forever zu zeigen, dass Buddy Holly die Fünf ihre ganze Karriere über begleitet und geprägt hat und auch in Zukunft seine Präsenz nie verlieren wird als einer der Pioniere des good old Rock’n’Roll.
    Ticket kaufen